Hundeernährung

Hunde benötigen eine gute ausgewogene Ernährung,um zu kräftigen und gesunden Tieren heranzuwachsen. Leider erkranken heute viele Hunde an ganz typischen Zivilisationskrankheiten wie Rheuma und Arthrose. Auch der unangenehme und schlechte Mundgeruch findet die Ursache in einer schlechten Ernährungsweise. Und selbst Diabetes bei Hunden ist keine Seltenheit mehr. Daher finden Sie hier alle wichtigen Artikel zum Thema Hundeernährung. In diesem Zusammenhang werden die allgemeine Ernährung für Hunde, die Inhaltsstoffe von Trockenfutter,…

Artikel anzeigen...

Hundeerziehung

Die Erziehung eines Welpen oder eines Junghundes … … hat sehr wenig mit Gehorsamstraining zu tun. Vielmehr bildet sie das Fundament für ein harmonisches Zusammenleben von Vier- und Zweibeinern. Nachdem das neue Familienmitglied eingezogen ist, sollte man ihm aber eine Woche Zeit geben, sich in sein neues Zuhause einzuleben und ihm den Abschied von der Mutter und seinen Wurfgeschwistern zu erleichtern. Das Training der Stubenreinheit muss allerdings sofort beginnen.

Artikel anzeigen...

Hundesport

Hundesport, gesunde Freizeitgestaltung für Vier- und Zweibeiner. Bis zu Beginn der achtziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts, war der Hundesport in Deutschland ausschließlich durch den Schutzhundesport geprägt. Dies hat sich in den vergangenen drei Jahrzehnten grundlegend geändert. Der Schutzhundesport ist heute nur noch eine von vielen Sparten der Hundesportwelt. Heute kann sich jeder mit seinem Hund, unabhängig von der Rasse, sportlich betätigen. Die Vielzahl an Hundesportarten ist schon fast verwirrend. Agility,…

Artikel anzeigen...

Agility

Die Entstehung dieses sehr beliebten Hundesports wird auf das Jahr 1978 datiert. Anfangs nur als Showeinlage für eine etablierte Hundeausstellung…

Begleithundeprüfung

Seit Mitte der neunziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts ist die Begleithundeprüfung, für die Teilnahme an weiteren Prüfungen und Wettkämpfen in…

Das Kommando »Hier«

Das Kommando »Hier« sollten Sie mit Ihrem Hund in einer besonders reizarmen Umgebung trainieren. Als Bestätigung für ein schnelles Herankommen…

Das Kommando »Platz«

Um Ihrem Hund das Kommando »Platz« beizubringen, ist die Futterhand ebenfalls ein probates Mittel. Befolgt Ihr Hund das Kommando »Sitz«…

Das Kommando »Sitz«

Einem Hund das Kommando »Sitz« beizubringen, ist mit Hilfe der so genannten Futterhand nicht sehr schwer. Während der ersten Trainingseinheiten,…

Der Fellwechsel beim Hund

Hunde wechseln zweimal jährlich ihr Fell. Dieser Wechsel ist für manchen Hundebesitzer nicht immer die schönste Zeit, denn überall liegen…

Die Stubenreinheit

Einem Welpen zu vermitteln, dass das Verrichten seiner Notdurft in geschlossenen Räumen tabu ist, kann mit der nötigen Sorgfalt und…

Dogdancing, Discdogging, Flyball

Neben den etablierten Hundesportarten gibt es noch einige andere Möglichkeiten, sich und seinen Hund körperlich sowie geistig auszulasten. Dogdancing Beim…

Obedience

Obedience (Gehorsam) wird auch als die Königsklasse der Unterordnung bezeichnet. Diese Hundesportart ist in Deutschland erst 2002 vom VDH durch…

Rallye Obedience

Hundesport, gleich welcher Couleur ist für Hund wie Mensch gleichermaßen ein Gewinn. Sich sportlich zu betätigen und regelmäßig an frischer…

Schutzhundesport

Der Schutzhundesport ist die Hundesportart mit der längsten Geschichte, hat aber auch sehr viele Kritiker. Schutzhundesport wurde schon Ende des…

Turnierhundesport

Der Turnierhundesport ist die Hundesportart, bei der die Hundeführer die größte körperliche Fitness mitbringen müssen. Dies zeigt sich schon daran,…

Was frisst mein Hund?

Die Ernährung für den Hund ist gleichrangig mit der guten Ernährung für den Menschen. Der beste Freund des Menschen benötigt…

Anmelden oder Registrieren

Log in with Facebook

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?