Hundeartikel für aktives Hundeleben

Dogs4friends

Neben einem Futter- und Wassernapf gibt es eine Vielzahl an Zubehör, die den Alltag mit dem Hund deutlich schöner machen. Nicht nur für Sie kann der Alltag durch passendes Zubehör vereinfacht werden, sondern auch für den Hund selbst.
Ein wichtiger Teilbereich, dem das Zubehör angehören kann, ist die tägliche Pflege des Hundes. So benötigt ein Hund neben Fell- auch Zahnpflege. Zahlreiche naturbasierte Produkte zur Reinigung der Zähne und Stärkung des Zahnfleisches helfen, vor allem Junghunden und alten Tieren, das Kauen zu erleichtern.

Wenn der Hund zum treuen Begleiter bei Ausflügen, Urlauben oder anderen Freizeitaktivitäten ist, benötigt er hochwertige Ausrüstung. Neben einer Leine und einem Geschirr, sind meist noch weitere Artikel vonnöten.

Ruffwear – Abgestimmt auf die Aktivitäten des Hundes

Ruffwear bietet eben für diese Aktivitäten genau die richtige Ausrüstung. Wenn der Hund über steinigen Untergrund, rutschige Felsen oder vom Sonnenlicht aufgeheizten Boden gehen soll, muss er einen optimalen Schutz an den Pfoten tragen. Hier kommen beispielsweise die Hundeboots zum Einsatz. Sie sorgen für einen angenehmen Gang und mindern das Verletzungsrisiko der Pfoten deutlich.

Im Regen oder Schnee kann es Hunden, die über ein dünnes Fell verfügen, schnell kalt werden. Neben einem hochwertigen Pfotenschutz, der die Füße vor zu starkem Auskühlen schützt, kann ein All-Wetter Mantel gut zum Wärmeerhalt beitragen. Er schmiegt sich perfekt an den Körper des Hundes an, staut die körpereigene Wärme und verleiht zudem ein angenehmes Tragegefühl.

Auch wenn der Hund ein treuer Begleiter bei regelmäßigen Ausdauerläufen ist, wird hochwertige Unterstützung geboten. So ist es sinnvoll den Hund an eine dehnbare Joggingleine zu legen. Diese verleiht dem Hund sehr viel Spielraum, sodass er sich ungehindert bewegen kann und Sie als Läufer nicht gestört werden. Der Hund bekommt, ebenso wie Sie, die Möglichkeit sich optimale frei zu bewegen und in Einklang mit der Natur zu kommen.

Gemeinsame Zeit mit dem Hund

Eine Bindung mit dem Hund aufzubauen, kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Bis sich Hund und Mensch vollstens vertrauen, bedarf es meist einer gewissen Zeitspanne. Durch gemeinsame Aktivitäten jedoch, kann diese Spanne deutlich verkürzt werden. Erfahrungen, die als Team gesammelt werden, hinterlassen sicherlich nicht nur bei Herrchen und Frauchen starke Eindrücke - auch dem Hund wird der Zugang zu seinem neuen Familienmitglied deutlich leichter gestaltet.
Der Hund bekommt eine Chance Ihre Körpersprache deutlich schneller zu erlernen, sodass er Sie und Ihre emotionale Lage besser einschätzen kann. Einer lang andauernden, starken Bindung steht nichts mehr im Wege.

Kategorie: Ratgeber

Mehr in dieser Kategorie: « Urlaub mit dem Hund - 3 wichtige Tipps |

Anmelden oder Registrieren

Log in with Facebook

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?